theaterfan
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Meine HP

http://myblog.de/theaterfan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bella Italia!

Bevor ich mich heute Nacht auf den Weg zum Flughafen mache und nach Rom fliege, wollte ich mich hier nochmal kurz zu Wort melden.
Erzählenswerte Ereignisse gab's seit dem letzten Eintrag nicht so viele... eigentlich nur der letzte Samstag: da bin ich mit Heike zu Bardia nach Wermelskirchen gefahren, der dort Premiere mit seinem Kindertheater hatte. Ichhabe mich sehr gefreut, die beiden mal wieder zu sehen und die Inszenierung war auch sehr ergreifend: es ging um jüdische Kinder in Konzentrationslagern und Ghettos. Die Bühne von einem Stacheldrahtzaun eingegrenzt in der Mitte, was schon sehr bedrückend wirkte, die Texte teilweise Original-Texte jüdischer Kinder von damals, hinten eine Leinwand, auf der zum Schluss noch Bilder von Kindern in weltweiten Kriegen gezeigt wurden. Als dann sozusagen der Vorhang fiel, konnte zuerst ewig lange niemand klatschen, weil einfach alles so heftig war und man mit Tränen in den Augen dasaß!
Am Mittwoch habe ich mir dann "Onkel Wanja" angesehen, was ich auch sehr sehr toll fand, auch wenn es wahnsinnig deprimierend ist, typisch Tschechow eben. Aber ab und zu gibt's auch was zum Schmunzeln und ausnahmsweise fand ich eigentlich alle Schauspieler ganz gut, allen voran natürlich Dirk Diekmann!! Hach, diese Stimme...

Das Schuljahr ist jetzt auch so gut wie vorbei, ich habe alle Arbeiten hinter mir und für HÜ’s gibt’s eigentlich auch keine Gelegenheit mehr, da zwei Tage, nachdem wir aus Rom wiederkommen, Notenschluss ist! *freu* Das einzige, was ich noch vor mir hab ist mein Facharbeits-Colloquium, aber da will ich noch gar nicht dran denken…

Ach ja, seit letzten Montag haben wir endlich unser neues Auto: einen exotic-grünen Ford Fiesta, den ich ganz supitoll finde!!! Der Kratzer an unserem alten Auto hat uns übrigens ganze 700 € gekostet! *grummel*

Ein kleiner Zwischenstand meines BeachBabe-Projektes: Nachdem meine Waage jetzt über eine Woche kein Gramm weniger angezeigt hat, hab ich jetzt endlich wieder an Gewicht verloren, und bin insgesamt um 7 kg leichter *jubel* Jetzt hoffe ich nur, dass ich mir das in Rom nicht wieder alles anfuttere...

So, dann werde ich jetzt mal fertig packen (entgegen allen Befürchtungen scheint alles in den Koffer zu passen)! Drückt mir die Daumen, dass es nicht zu anstregend wird in Rom und vor allem, dass mit dem Fliegen alles glatt geht *bibber*
17.6.06 15:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung